Durchsuchen nach
Autor: admin

Herren II feiert dritten Sieg in Folge

Herren II feiert dritten Sieg in Folge

Herren II feiert Sieg gegen SB Sonnland Freiburg II

Im Spiel der Herren Kreisliga A Gruppe 2 traf die Mannschaft des SB Sonnland Freiburg II am vergangenen Freitag im 1. Saisonspiel auf die Mannschaft des TTC Eschbach II. Die Gäste entführten bei ihrem 9:3-Erfolg dabei die Punkte nach ca. 3 Stunden relativ sicher. Den Siegpunkt fixierte Jonas Laule. Garant für den Sieg im Auswärtsspiel war Jonas Laule, der in beiden Einzeln und im Doppel ungeschlagen blieb.

“Einer von uns” – Sascha – aktiver Spieler

“Einer von uns” – Sascha – aktiver Spieler

Einer von uns - Sascha Wenzlaw
Einer von uns – Sascha Wenzlaw

In der Rubrik “Einer von uns” stellen wir Euch verschiedenste Menschen aus unserem Tischtennisverein TTC Eschbach vor. Das sind zum Beispiel Jugendspieler, Spieler aus dem Aktivenbereich, Förderer unseres Vereins, Eltern etc. sein. Auch passive Mitglieder kommen hier zu Wort und schildern uns unseren Verein aus ihrer eigenen Sicht und werden uns mit interessanten Geschichten begeistern.
Mit Sascha ist vor einigen Jahren ein lieber Freund und toller Sportskamerad zum TTC Eschbach gewechselt, der mittlerweile nicht mehr nur als lustiger Typ und aktiver Spieler den Verein bereichert, sondern der auch in der Vorstandschaft als ehemaliger stellv. Jugendwart und nun als neuer Schriftführer mitmischt! [...]  Weiterlesen

Restart Trainingsbetrieb

Restart Trainingsbetrieb

Nach der stufenweisen Einführung der Lockerungen der Bundesregierung über die einzelnen Öffnungsschritte kann der TTC Eschbach nun auch wieder für seine Vereinsmitglieder die Halle öffnen und Training anbieten. Lang ersehnt!
Natürlich erfolgt der Trainingsbetrieb nur unter Einhaltung des aktuell gültigen Hygienkonzeptes und mittels des “GGG”-Nachweises (also entweder Geimpft, Genesen oder Getestet).
Für die Anmeldung zum jeweiligen Training bitten wir unsere Mitglieder, dies über den allseits schon bekannten Hallenplaner des TTC Eschbach zu tun, den wir ab jetzt wieder freigeschaltet haben. [...]  Weiterlesen

Saison 2020/21 abgebrochen!

Saison 2020/21 abgebrochen!

TTBW Saison abgebrochen

Liebe Tischtennis- und Vereinsfreunde,

Der Ball ruht. Die Anfang November unterbrochene Tischtennis-Saison in Baden-Württemberg wird nicht mehr fortgesetzt. Diese Entscheidung hat das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) in seiner Sitzung am 12. Februar 2021 getroffen. Die Saison 2020/21 wird auf Basis der Wettspielordnung mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Diese Entscheidung umfasst alle Verbands- und Bezirksspielklassen von TTBW. Gleichzeitig wird die Spielzeit hinsichtlich der Wertung annulliert und für ungültig erklärt. Entsprechend wird die Auf- und Abstiegsregelung ausgesetzt und für die Spielklassen wird es keine Abschlusstabellen geben.
Die Wertung der bisher absolvierten Spiele für die TTR-Berechnung bleibt unberührt. [...]  Weiterlesen

Abbruch Pokal-Wettbewerbe im Bezirk Breisgau

Abbruch Pokal-Wettbewerbe im Bezirk Breisgau

Der Bezirksvorstand Breisgau und der Spielleiter der Pokalwettbewerbe haben sich gemeinsam dazu entschieden, die Pokal-Wettbewerbe in dieser Saison nicht zu Ende zu führen.

Die Gründe für diese Entscheidung:

  1. Die Mannschaftswettbewerbe sollen – wenn möglich – am 01.03. wieder starten. Damit ist der Zeitplan aber dann schon so eng getaktet, daß durch den Pokalwettbewerb ein nur noch vollerer Zeitplan entstehen würde.
  2. Die Pokalwettbewerbe auf Verbands- und Bundesebene sind bereits abgesagt, wodurch der Bezirkspokal in diesem Jahr sowieso keine Qualifikationsrelevanz hätte.

Der Bezirk bittet insbesondere in Anbetracht der aktuellen Lage um Verständnis für diese Entscheidung. [...]  Weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Vorstandes

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Vorstandes

Ein Jahr geht zu Ende… Ein Jahr,  daß viele Fragen aufwirft.
Wie geht es weiter, wird es wieder so sein wie früher, wann geht es endlich wieder los, daß wir uns auch wieder im Training, Vereinsheim oder an Punktspielen sehen dürfen?!
Ich habe mir über die Feiertage viele Gedanken gemacht, was man in so einer Zeit, die eigentlich auch ein Fest der Freude und Familie ist, schreiben kann. [...]  Weiterlesen

TTBW beschließt Rückrundenstart zum 1. März 2021

TTBW beschließt Rückrundenstart zum 1. März 2021

Am 1. November wurde der Mannschaftsspielbetrieb für alle Verbandsspielklassen unterbrochen. Darauf folgte am 11. Dezember die Entscheidung des Präsidiums von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW), die Saison 2020/21 im Jahr 2021 als „Einfachrunde“ fortzusetzen. Die ausgetragenen Spiele werden entsprechend gewertet und im neuen Jahr durch die noch ausstehenden Vorrundenspiele ergänzt. Somit würde eine Wertung der Spielzeit möglich – jede Mannschaft hätte dann einmal gegen jede andere Mannschaft gespielt. [...]  Weiterlesen

Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt!

Spielbetrieb ab sofort ausgesetzt!

TTBW Spielbetrieb ausgesetzt

Liebe Tischtennis- und Vereinsfreunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen bedingt durch die Coronapandemie und die stetig steigenden Infektionszahlen hat der TTBW Verband mit sofortiger Wirkung beschlossen, daß der Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt wird. Das gilt sowohl für den Mannschaftswettbewerb, als auch für den Turnierbetrieb und betrifft auch die Spiele am jetzt kommenden Wochenende. [...]  Weiterlesen

Auftakt der Herren 4 in der Kreisliga C

Auftakt der Herren 4 in der Kreisliga C

Nach der Saisoneröffnung durch die Jugendmannschaften startete am Montag nun auch unsere Vierte in den Rundenbetrieb mit einem Auswärtsspiel gegen die ebenfalls vierte Herrenmannschaft von Bad Krozingen.

Aufgrund der Zusammenlegung unserer beider Vierer-Mannschaften aus der Kreisliga D der letzten Saison zur mittlerweile Vierten in der C-Klasse (und damit 6er-Mannschaft), spielte man in dieser Konstellation zum ersten Mal gegen Krozingen.
Insgesamt konnte nur Jan Nadeem gegen Abel Horvaht einen Punkt mit nach Hause nehmen, ansonsten gingen alle weiteren Einzel und die Doppel verloren.
Zu allem Überdruss stellte sich im Nachhinein noch heraus, daß unsere Doppel nicht korrekt aufgestellt waren und so wurde das Spiel hinterher vom Staffelleiter 0:9 gewertet. [...]  Weiterlesen