Herren III entführt Punkt in Auggen

Herren III entführt Punkt in Auggen

Unsere Herren III konnte am gestrigen Tag ersatzgeschwächt und zu fünft einen Punkt in Auggen erkämpfen.

TTV Auggen V und TTC Eschbach III schenkten sich nichts

Dank einem starken unteren Paarkreuz, das in allen vier Einzeln ungeschlagen blieb, konnte der TTV Auggen V das 2. Spiel in der Saison der Herren Kreisliga B Gruppe 4 gegen den TTC Eschbach III beim 8:8 ausgeglichen gestalten. Bis es so weit war, erlebten die Beteiligten ein kampfbetontes und intensives Spiel. Zu unterstreichen ist, dass das Remis trotz unvollständigen Antretens seitens der Gastmannschaft errungen werden konnte.

Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die beiden Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Ausreichend spielerische Mittel hatten Thürnau / Konecny letztlich parat, um Wolf / Nadeem zu dominieren, somit stand es am Ende 3:0. Trotz des Gewinns der ersten beiden Sätze verloren Strossner / Schapper ihr Doppel gegen Flamm / Knobel noch mit 2:3 im Entscheidungssatz. Der finale Durchgang endete hierbei im Übrigen mit nur zwei Bällen Vorsprung. Der kampflose Sieg von Dannmeyer / Gruber bescherte dem TTV Auggen V anschließend einen Punkt. Das Zwischenergebnis nach den Doppeln lautete also 2:1. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Manfred Strossner hatte dann seinen Gegner Daniel Kern beim deutlichen 11:4, 11:9, 11:4 sicher im Griff und ließ ihm keine echte Chance. Anlaufschwierigkeiten musste Fred Thürnau zunächst überwinden, bevor sein 3:1-Erfolg eingetütet war. Wenig später war dann das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:1 an der Reihe. Zu wenig spielerische Mittel hatte Davida Dannmeyer letztlich auf Lager, um Theresa Wolf ernsthaft zu gefährden, somit stand es am Ende 0:3. Auch wenn zwischendurch Hoffnung aufflackerte, konnte Clemens Schapper seinem Gegner Fabian Knobel letztlich bei der Vier-Satz-Niederlage nicht gefährlich sein. Bevor sich dann wenig später das untere Paarkreuz begegnete, hatte das Spiel zu diesem Zeitpunkt einen Zwischenstand von 4:3. Da sein Gegner unvollständig angetreten war, verbuchte Vlado Konecny einen kampflosen Sieg. Kurzen Prozess machte daraufhin Helmut Gruber beim 3:0mit Jan Nadeem bei einem nie gefährdeten Sieg. Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 6:3. Manfred Strossner hatte danach gegen Ottmar Flamm indessen bei seiner Drei-Satz-Niederlage nichts auszurichten. Enttäuscht über seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Daniel Kern war am Nachbartisch Fred Thürnau, obwohl er alles gegeben hatte. Wie ausgeglichen dieses Einzel war, zeigt auch der fünfte Satz, der sehr knapp mit nur zwei Punkten Differenz endete. Über eine lange Zeit dagegenhalten konnte Davida Dannmeyer beim 2:3 gegen Fabian Knobel. Das Spiel verlor sie dennoch im 5. Satz. Nach dem Einzel der Dreier stand es nun 6:6. Nach gewonnenem ersten Satz gab Clemens Schapper das Spiel gegen Theresa Wolf noch aus der Hand und verlor mit 11:8, 13:15, 9:11, 7:11. Beim folgenden Erfolg in drei Sätzen gegen Jan Nadeem zeigte Vlado Konecny seinem Kontrahenten ganz klar die Grenzen auf. Einen weiteren Punkt erhielt der TTV Auggen V, da Helmut Gruber sein Einzel kampflos verbuchen konnte. Im nun folgenden entscheidenden Schlussdoppel erreichte dann die Spannung den Siedepunkt. Bevor sich die beiden Doppel final duellierten, stand es 8:7 für die Gastgeber. Thürnau / Konecny bekamen ihre Gegner Flamm / Knobel beim deutlichen 0:3 nie in den Griff. Mit dem mussten letztlich beide Mannschaften leben.

Nach diesem Ergebnis weist der TTV Auggen V nun ein Punktekonto von 1:3 Punkten auf, während der TTC Eschbach III vor dem nächsten Spiel, das am 15.10.2021 gegen den FSV Ebringen II ansteht, 1:3 Punkte zu verzeichnen hat. Die Mannschaft des TTV Auggen V bestreitet hingegen das nächste Spiel am 06.10.2021 gegen den FSV Ebringen II.

Punkte:

TTV Auggen V
Doppel: Thürnau / Konecny (1), Strossner / Schapper (0), Dannmeyer / Gruber (1)
Einzel: M. Strossner (1), F. Thürnau (1), D. Dannmeyer (0), C. Schapper (0), V. Konecny (2), H. Gruber (2)
TTC Eschbach III
Doppel: Flamm / Knobel (2), Wolf / Nadeem (0), nicht anwesend/angetreten / nicht anwesend/angetreten (0)
Einzel: O. Flamm (1), D. Kern (1), F. Knobel (2), T. Wolf (2)

Text automatisiert erstellt mit Hilfe der myTischtennis-Textmaschine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.