Saisonrückblick 18/19 Herren 3

Saisonrückblick 18/19 Herren 3

Für die Runde 2018/2019 hatten wir uns als dritte Herrenmannschaft des TTC Eschbachs drei Ziele gesetzt:

  1. Jugendersatzspieler in die Herrenliga einführen,
  2. eine stetige Steigerung innerhalb der Mannschaft und
  3. Freude am Wettkampf entfachen und sich als Mannschaft zu finden.

 

Alle drei Ziele konnten wir erfüllen. Als rotierende Mannschaft aus zehn gemeldeten Spielern, von denen jeweils vier Spieler als Team die Punktspiele bestritten, war dies nicht selbstverständlich.

Unser Jugendersatzspieler Finn M. spielte hoch positiv (zehn gewonnene und nur drei verlorene Spiele). Auch unser Jugendersatzspieler Jan N. aus dem letzten Jahr, der diese Saison nur noch in der Herrenmannschaft zu Punktspielen antrat, spielte hoch positiv (zehn gewonnene und fünf verlorene Spiele).

In der Vorrunde konnten zwar insgesamt mit der Mannschaft nur zwei Siege und zwei Unentschieden (von insgesamt 8 Spielen) geholt werden. In der Rückrunde hingegen siegten wir sagenhafte sechs Mal! Diese Steigerung lässt sich sehen!!!

Genauso wichtig war und ist es uns als dritte Mannschaft jedem Hobbyspieler die Möglichkeit zu geben, an Punktspielen teilzunehmen. Trotz rotierender Aufstellung wurden wir so ein tolles Team. Dies zeigte sich nicht zuletzt in unserem gemeinsamen gemütlichen und lustigen Rundenabschluss.

So schauen wir sehr zufrieden auf die vergangene Runde und freuen uns auf eine neue Saison in der Herren Kreisklasse D des Bezirks Breisgau.

Tabelle der Kreisklasse D der Herren 3

Die Kommentare sind geschloßen.