News

Saisonrückblick 18/19 Jugend U15 bzw. Schüler

Saisonrückblick 18/19 Jugend U15 bzw. Schüler

Aufstellung der U15 in der vergangenen Runde:

1.1 Flamm, Kevin
1.2 Klinkhammer, Nina
1.3 Stuchly, Sven
1.4 Willie, Lilly
1.5 Zogaj, Ejona
1.6 Pengel, Aaron
1.7 Karrer, Nico

Bei den Saisonspielen der Schüler U15 Mannschaft geht es meistens nicht so sehr ums gewinnen, sondern darum, mit Spaß und Eifer am Spielgeschehen teilzunehmen. Die Spiele waren daher auch in der Saison 2018/19 durchweg ein großer und hilfreicher Lerneffekt für die Kids, die ihre Freude daran hatten. [...]  Weiterlesen

Saisonrückblick 18/19 Jugend U18

Saisonrückblick 18/19 Jugend U18

Aufstellung der U18 in der vergangenen Runde:

1.1 McCaffery, Finn
1.2 Wenz, Cedric
1.3 Nadeem, Leon
1.4 Fischer, Aaron

Da das große Ziel „Meister“ in der vorherigen Saison 2017/18 leider mit dem zweiten Platz scheiterte, hatte sich die Jugend für die letzte Saison 2018/19 vorgenommen, in diesem Jahr endlich den Meistertitel zu holen. Mit hervorragenden Leistungen der ganzen Mannschaft, wie z.B. durch das Doppelpaar Aaron F. und Cedric W. (in der ganzen Runde nur 2 Spiele als Doppel verloren) oder Finn M. im Einzel (der in der gesamten Runde nur 2 Einzel liegen liess), aber auch mithilfe von Leon N. und Aaron F., die an jedem Spiel anwesend waren und das Team vorwärts gepusht haben, sah es auch relativ gut für den Titel aus.
War im vorletzten Jahr noch der „Erzfeind“ TTC Suggenthal, an dem man sich in den entscheiden Spielen die Zähne ausbiss, war es dieses Jahr der TV Ihrigen, der uns einen Strich durch die Rechnung machte. In der Hinrunde war es noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem Unentschieden, in der Rückrunde patzten unsere Jungs allerdings leider mit einem 8:2 im Finale Ihringen-Eschbach. [...]  Weiterlesen

Saisonrückblick 18/19 Herren 1

Saisonrückblick 18/19 Herren 1

Wir starteten die Saison 2018/2019 mit nur einem Ziel: Klassenerhalt in der Bezirksliga!

Es gab in der kompletten Saison bittere Niederlagen, aber auch richtig tolle, spannende und verdiente Siege, welche wir uns hart erkämpfen mußten!

Standardaufstellung bei den meisten Spielen: [...]  Weiterlesen

Saisonrückblick 18/19 Herren 2

Saisonrückblick 18/19 Herren 2

Die 2. Herrenmannschaft des TTCE startete in der Kreisklasse B I in die Saison 2018 / 2019. Mit folgender Aufstellung ging man ins Rennen:

  1. Niklas Sauer (Maschine)
  2. Sven Burkart (Konstante)
  3. Jonas Laule (Sniper)
  4. Helmut Fiebig (Professor)
  5. Daniel Meißner (Terminator)
  6. Benjamin Wagner (Megaschlag)
  7. Sascha Wenzlaw (El Capitano)
  8. Ottmar Flamm (Oktopus)
  9. Fabian Knobel (Killer)
  10. Daniel Kern (Mentalitätsmonster)

Vorrunde

Getreu dem Motto „Traditionen soll man nicht brechen“ startete die zweite Herrenmannschaft des TTC Eschbach mal wieder mit einer Auftaktniederlage in die neue Saison 18-19. Diesmal war es zuhause gegen unseren Angstgegner FSC Biengen. Dort gab es eine 3-9 Niederlage. Es war wie immer dasselbe. Hart umkämpfte Spiele und doch steht der Mond immer etwas günstiger für unsere Biengener Kollegen ;).
Die Ehrenpunkte hier holten Niklaus Sauer und Sven Burkart. [...]  Weiterlesen

Saisonrückblick 18/19 Herren 3

Saisonrückblick 18/19 Herren 3

Für die Runde 2018/2019 hatten wir uns als dritte Herrenmannschaft des TTC Eschbachs drei Ziele gesetzt:

  1. Jugendersatzspieler in die Herrenliga einführen,
  2. eine stetige Steigerung innerhalb der Mannschaft und
  3. Freude am Wettkampf entfachen und sich als Mannschaft zu finden.

Alle drei Ziele konnten wir erfüllen. Als rotierende Mannschaft aus zehn gemeldeten Spielern, von denen jeweils vier Spieler als Team die Punktspiele bestritten, war dies nicht selbstverständlich. [...]  Weiterlesen

Vereinsmeisterschaft 2019

Vereinsmeisterschaft 2019

Am Samstag, dem 01. Juni 2019 fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft des TTC Eschbach e.V. in der Alemannenhalle in Eschbach statt. Das Turnier begann mit der Einzelkonkurrenz der Jugend U15 (Schüler – 8 Teilnehmer) und der Jugend U18 (5 Spieler).
Bei den Schülern konnte sich Nina K. gegen die Konkurrenz durchsetzen und den Titel Vereinsmeisterin 2019 einfahren. Bei der Jugend war Jan Nadeem einfach zu stark und verlor als neuer Vereinsmeister kein einziges Spiel.
In der Einzelrunde der Aktiven wartete ein Mammutprogramm auf die Spieler. Eingeteilt in drei Sechserergruppen hatte jeder die Gelegenheit, sich in fünf Gruppenspielen zu beweisen. Die Bestplatziertesten zogen in das Viertelfinale und einem darauffolgendem Halbfinale ein. [...]  Weiterlesen

Bauernweihnacht 2018

Bauernweihnacht 2018

Am 02. Dezember 2018 fand in Eschbach wieder einmal unsere bekannte historische Bauernweihnacht statt. Zusammen mit vielen Helfern, Eltern, aktiven Spielern und Freunden des TTC Eschbach waren auch wir wieder mit einer Vielzahl an Unterstützern an dem Fest vertreten und halfen sowohl am Essensstand, dem Glühweinausschank und der Spülküche tatkräftig mit. [...]  Weiterlesen

Letztes Vorrundenspiel der 1. Mannschaft gegen den Tabellenführer Pfaffenweiler!

Letztes Vorrundenspiel der 1. Mannschaft gegen den Tabellenführer Pfaffenweiler!

Samstagabend 08.12.2018

Es war einmal eine kleine Mannschaft von 7 Spielern … Spaß beiseite – jetzt wird es ernst!

Man kann schon mal vorgreifen und sagen, dass sich die erste Herrenmannschaft des TTC nicht wirklich viele Chancen auf Punkte ausgerechnet hatte…
Die Ausgangslage: Tabellenplatz 1 vs. Tabellenplatz 9 (von 10)! [...]  Weiterlesen

Heimspiel TTC Eschbach vs. AV GER. Freiburg – St. Georgen (Bezirksliga)

Heimspiel TTC Eschbach vs. AV GER. Freiburg – St. Georgen (Bezirksliga)

Samstagabend 13.10.2018 – Spielbeginn pünktlich 19:30 Uhr

Nach der letzten Partie gegen Bad Krozingen 1 (von der wir hier nichts erwähnen wollen ☺ 0:9 … hab es doch erwähnt☺) starteten wir ohne große Erwartungen… Aber motiviert!!

Los ging es mit den ersten beiden Doppeln
Hunold/Malekovic vs. Oschwald/Ebenthal und Helbin/Burkart vs. Klose/Küspert – in denen wir beide relativ deutlich unterlagen und so die ersten beiden Punkte bereits auf der falschen Seite des Spielplanes geschrieben wurden.
Dann kam unser Doppel Nr. 3 mit Meyer/Neumann vs. Masur/Reiche die uns ein spannendes Match lieferten und am Ende auch den Punkt für den TTC erspielten!
Zwischenstand 1:2 [...]  Weiterlesen

Heimspiel TTC Eschbach Herren 1 vs. TUS Teningen (Bezirksliga)

Heimspiel TTC Eschbach Herren 1 vs. TUS Teningen (Bezirksliga)

Der Endstand scheint deutlicher zu sein, als er tatsächlich war!

Am Freitagabend standen sich der TTC Eschbach und TUS Teningen gegenüber! Spielbeginn war pünktlich 20:00 Uhr.

Erste Partie Doppel … Nun ja, was soll man groß zu den Doppeln sagen… 0:3 gegen uns! Das ist leider nicht der Standard, da wir in den ersten beiden Spielen (Freiburg Sonnland und FT Freiburg) jeweils mit starken 3:0 aus den Doppeln kamen!

Nach dieser ernüchternden Doppelrunde ging es weiter mit den ersten Einzeln, Maciek Helbin musste sich dem stark spielenden Stefan Kuhn (1:3) geschlagen geben, ebenso Christian Hunold gegen die Nummer 1 von Teningen Sebastian Schimanke (1:3).

Mario Malekovic und Jens „Jensilein“ Meyer konnten leider nichts gegen ihre Kontrahenten ausrichten und unterlagen jeweils 0:3 nach Sätzen.

Dann kam unser Neuzugang Markus Neumann und glänzte mit einem starken 3:0 Sieg gegen Ansgar Köbele (11:8 / 13:11 / 11:8)! Parallel spielte Niklas Sauer gegen Gebhard Kern eine überragende Partie und gewann deutlich in 3 Sätzen (11:7 / 11:8 / 11:9).

Zwischenstand 2:7!!!

Die nächste Runde Einzel stand an und es begann Maciek Helbin gegen Schimanke … 3:0 für unsere Nummer 1! Starkes Spiel! An der zweiten Platte trafen Christian Hunold und Stefan Kuhn aufeinander… Sieg für Hunold 3:0!

Zwischenstand 4:7

In einem spannenden Spiel mußte sich unser Mario gegen Apostel geschlagen geben … sehr schade mit 2:3.

Jens Meyer traf auf Stefan Schott und spielte ein überragendes Spiel!! Starkes Match 3:0

Zwischenstand 5:8 -> die Spannung war nun an diesem Abend auf dem Höhepunkt!

Markus konnte leider die Leistung des ersten Spieles nicht wieder abrufen und musste sich Gebhard Kern in einem knappen Spiel geschlagen geben ( 9:11 / 13:11 / 11:5 / 8:11 / 6:11).

Endstand 5:9

Es war bis zum Schluss eine spannende Partie und keiner von uns hatte überhaupt damit gerechnet, 5 Punkte gegen eine der stärksten Mannschaften in der Bezirksliga zu schaffen.

Klasse Leistung Jungs! Wir können stolz auf uns sein!!!