Durchsuchen nach
Kategorie: Training

Zurück zur Normalität – 3G und Maskenpflicht entfallen

Zurück zur Normalität – 3G und Maskenpflicht entfallen

Am heutigen Sonntag, dem 3. April, endet die Übergangsfrist für das neue Infektionsschutzgesetz. Da sich die Landesregierung von Baden-Württemberg gegen die Hotspot-Regelung entschieden hat, fällt ein Großteil der Infektionsschutzmaßnahmen weg. Auch im Sport kommt es dadurch zu Lockerungen, die vor allem eins bedeuten: Mehr Freiheit für Sportler und Fans: [...]  Weiterlesen

TTBW wechselt wieder zurück auf 3G

TTBW wechselt wieder zurück auf 3G

Mit Beschluss vom 22. Februar 2022 hat die Landesregierung Baden-Württemberg die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus (Corona-Verordnung) im Zuge der Lockerungsmaßnahmen erneut geändert. Die Änderungen treten bereits am heutigen 23. Februar 2022 in Kraft.
Was bedeutet die 3G-Regel nochmal? Getestet, genesen oder geimpft.
Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test vorweisen. Ein Genesenen-Nachweis darf höchstens 90 Tage alt sein. In der Warnstufe müssen Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen negativen Antigen-Schnelltests vorweisen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Schüler bis 17 Jahre.
Achtung: In Schulferien (z. B. jetzt in den Faschingsferien) müssten nicht immunisierte Schüler ebenfalls einen tagesaktuellen Test-Nachweis vorlegen!
Weiterhin gilt generell in geschlossenen Räumen die Maskenpflicht. Personen ab 18 Jahren müssen weiterhin eine FFP2- oder vergleichbare Maske tragen. [...]  Weiterlesen

Großputz beim Kindertraining

Großputz beim Kindertraining

Normalerweise findet das alljährliche Tischtennisplattenschrubben im Sommer vor Beginn der Vorrunde statt. Da aber im letzten Jahr nicht viel Trainingsbetrieb war, fiel das Ganze 2021 aus und wurde mit dem Trainingsstart im Janur 2022 im Kindertraining nachgeholt. [...]  Weiterlesen

TTBW entscheidet Ende der Saison und 2G

TTBW entscheidet Ende der Saison und 2G

Pünktlich zum 31. Januar 2022 hat das TTBW Präsidium nun endlich eine Entscheidung getroffen, wie mit der Saison insgesamt verfahren wird. Demnach wird bei den Erwachsenen die bisherige, nur teilweise gespielte Vorrunde in 2022 zu Ende gespielt und als Einfachrunde gewertet. Der Pokalbetrieb geht weiter, Ranglisten und TTBW Races können gespielt werden. Für die Jugend hat der Bezirk Breisgau entschieden, nach den Fasnachtsferien die restlichen Vorrundenspiele zu spielen und danach aber doch die komplette Rückrunde! Dafür wurde der Spielplan bis Ende Juni ausgeweitet. Damit möchte man die Jugend unterstützen, motivieren und die Bindung zum Tischtennissport erhalten. [...]  Weiterlesen

TTBW erweitert 2G Regelung für Training und Spiele

TTBW erweitert 2G Regelung für Training und Spiele

2G mit QR-Code und Kontrollpflicht (Personalausweis + CovPassCheck App) ist der aktuelle Stand der Dinge in Baden-Württemberg. Der TTBW verweist darauf, dass Sportler, Trainer, Schiedsrichter, sonstige Mitwirkende und Zuschauer ab sofort nur mit einem 2G-Nachweis in die Halle kommen. Ausgenommen davon sind alle Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums sowie einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule bis einschliesslich 17 Jahren – dazu zählen auch Auszubildende. Sie müssen keinen Testnachweis vorlegen, da sie regelmäßig zweimal pro Woche in der Schule getestet werden. Es reicht die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahrgangszeugnisses, Auszubildenenvertrag, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule.
Davon nicht mehr ausgenommen sind darüber hinaus neu alle Trainer und Übungsleiter, für diese gilt ebenfalls 2G. [...]  Weiterlesen

Landesregierung beschließt 2G+ für geschlossene Räume – TTBW-Spielbetrieb ab 04.12. unterbrochen!

Landesregierung beschließt 2G+ für geschlossene Räume – TTBW-Spielbetrieb ab 04.12. unterbrochen!

Wir als Verein tragen der aktuellen Coronalage ebenfalls Rechnung und haben nach einer gemeinsamen Besprechung im Vorstand beschlossen, das Herren- und Jugendtraining zusätzlich zur Einstellung des Spielbetriebes vorerst auszusetzen, bis die aktuellen Zahlen sich wieder normalisiert haben (Training könnte ansonsten unter 2G+ Bestimmungen fortgeführt werden).
Vereinfacht ausgedrückt gilt für den TTC Eschbach und dessen Sportbetrieb nun Folgendes: [...]  Weiterlesen

TTBW beschließt 2G Regelung für Training und Spiele

TTBW beschließt 2G Regelung für Training und Spiele

2G ist auch der aktuelle Stand der Dinge in Baden-Württemberg. Der TTBW verweist in einer Meldung vom 16. November darauf, dass Sportler, Trainer, Schiedsrichter, sonstige Mitwirkende und Zuschauer ab sofort nur mit einem 2G-Nachweis in die Halle kommen. Ausgenommen davon sind alle Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums sowie einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule. Sie müssen keinen Testnachweis vorlegen, da sie regelmäßig zweimal pro Woche in der Schule getestet werden. Es reicht die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahrgangszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Ausgenommen sind darüber hinaus alle Trainer und Übungsleiter, für diese reicht ein Antigen-Nachweis aus. [...]  Weiterlesen

Restart Trainingsbetrieb

Restart Trainingsbetrieb

Nach der stufenweisen Einführung der Lockerungen der Bundesregierung über die einzelnen Öffnungsschritte kann der TTC Eschbach nun auch wieder für seine Vereinsmitglieder die Halle öffnen und Training anbieten. Lang ersehnt!
Natürlich erfolgt der Trainingsbetrieb nur unter Einhaltung des aktuell gültigen Hygienkonzeptes und mittels des “GGG”-Nachweises (also entweder Geimpft, Genesen oder Getestet).
Für die Anmeldung zum jeweiligen Training bitten wir unsere Mitglieder, dies über den allseits schon bekannten Hallenplaner des TTC Eschbach zu tun, den wir ab jetzt wieder freigeschaltet haben. [...]  Weiterlesen

Handicapturnier mit Schweizer System im Training

Handicapturnier mit Schweizer System im Training

Nach der tollen und erfolgreichen Saisonvorbereitung mit Maikel Sauer kam die Idee auf, zusätzlich vor Rundenbeginn der neuen Saison 2020/21 an einem Trainingsabend noch ein Handicapturnier nach Schweizer System abzuhalten.

Gesagt – getan, am letzten Montag haben wir das Handicapturnier also auf die Beine gestellt. Nach Ausrechnung der TTR Punkte Differenz zwischen den Spielern musste der bessere Spieler dem Gegner maximal bis zu sechs Punkte pro Satz vorgeben. Aufgrund des Schweizer Systems wurden dann insgesamt sechs Durchgänge gespielt und man spielte dadurch automatisch immer gegen einen gleich guten Gegner. Meint, hat man selbst ein Spiel verloren und zwei gewonnen, dann spielt man im nächsten Durchgang gegen einen mit derselben Spielbilanz.
Dadurch wollten wir erstens erreichen, daß z.B. auch ein Kreisklassespieler gegen einen Bezirksligaspieler eine Chance hat und dass das Niveau der einzelnen Spielbegegnungen ausgeglichen verläuft. Zusätzlich stellt dieses System sicher, daß man immer gegen einen Spieler nur einmal spielen kann. [...]  Weiterlesen