C-Lizenz für Jan und Finn

C-Lizenz für Jan und Finn

neue C-Lizenz Trainer (v.l.n.r.) Moritz, Finn und Jan

Der TTC Eschbach beglückwünscht ganz herzlich unsere beiden neuen C-Lizenz Inhaber und damit neue Trainer in Eschbach: Jan Nadeem und Finn McCaffery!

Jan und Finn konnten gegen Ende März die Trainerausbildung noch rechtzeitig vor dem bundesweiten Lockdown absolvieren. Zusammen mit Moritz Baumbach vom TTC Zauberfeld (Link zur Facebookseite) wurde die nicht einfach Ausbildung, die sich über ein Jahr erstreckt schlusssendlich erfolgreich bestanden.

Wir gratulieren herzlichst! Danke für Euren Auwand, die Mühe und Euer Engagement für den Verein! 📜💪💪💪

 

Beschreibung der Inhalte der C-Trainer-Lizenz:

Die Ausbildung zum Trainer C Breitensport stellt den Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit im Bereich des DTTB dar. Auf diese Ausbildung aufbauend ist die Weiterqualifizierung in zwei Richtungen, d.h. zum Trainer B Leistungssport sowie zum Übungsleiter B – Sport in der Prävention (Schwerpunkt/Profil: Herzkreislauf-Training mit Tischtennis), möglich.

Die Tätigkeit des Trainers C bezieht sich vornehmlich auf den Bereich der Basis in der Ausrichtung Breitensport und Wettkampfsport und umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und -bindung. Der Trainer soll im Wesentlichen dazu beitragen, dass die Mitglieder gerne und möglichst lebenslang mit der Sportart Tischtennis und dem Verein verbunden sein wollen.

Dieser Ausbildungsgang soll zum Aufbau und zur Betreuung von Trainingsgruppen in Tischtennisvereinen/ -abteilungen qualifizieren, wobei das Training mit Kindern und Jugendlichen den Schwerpunkt darstellt. Er sollte aber auch erfolgreiche Rahmenbedingungen zur Vereins- und Mitgliederentwicklung schaffen (z.B. Trainerassistenten, Ehrenamtsentwicklung).

Er ist somit verantwortlich für die sportpraktische Vermittlung und Betreuung sowie für die Planung, Organisation, Gestaltung und Kontrolle von Training und Wettkampf im Grundlagentraining. Dies schließt die Talentsuche, Talentsichtung und Talentauswahl mit ein. Dabei ist der Rahmentrainingsplan des DTTB zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.