Am Sieg vorbeigeschrammt – Vierte daheim gegen Pfaffenweiler 3

Am Sieg vorbeigeschrammt – Vierte daheim gegen Pfaffenweiler 3

Nach dem erfolgreichen Jugendspiel der Jungen U18 gegen den TV Wolfenweiler-Schallstadt fand kurz darauf ein zweites Spiel der Herren 4 daheim gegen den TV Pfaffenweiler 3 in der Kreisklasse D statt.

Wie eigentlich immer nahmen unsere Jungs an dem Spiel in der Stammbesetzung teil: Jan, Finn, Emanuel und Adrian.

Mit einem ausgeglichenen Start in den Doppeln ging es auch gleich zur Sache: Jan und Finn hatten gegen Ado und Jürgen superknapp im fünften Satz und 9:11 das Nachsehen, hingegen konnten sich Emanuel und Adrian gegen Julian und Niklas überraschend klar durchsetzen.
Zwischenstand 1:1.

Wie so oft in den vergangenen Spielen der Herren kam nach den Doppeln aber erst einmal die Zeit für den Gegner. Ado gewann gegen Jan und Jürgen gegen Finn. Dann aber der erste Erfolg im Einzel – Emanuel besiegte Niklas Dierenbach mit 3:0. Das letzte Einzel des ersten Durchgangs musste leider Adrian an Julian abgeben.
Zwischenstand 2:4.

Der zweite Durchgang ging unentschieden aus, da sowohl Eschbach, als auch Pfaffenweiler jeweils zwei Einzel gewinnen konnten. Jan und Finn verloren gegen Jürgen und den Noppenspieler Ado, wobei hingegen Adrian und Emanuel gegen Niklas und julian nichts anbrennen ließen.
Zwischenstand 4:6.

Leider konnten wir anschliessend die Lücke nicht schließen, da Emanuel gegen Jürgen verlor. Trotzdem gewannen wir die beiden folgenden Spiele! Jan setzte sich gegen Julian durch und Finn konnte gegen Niklas gewinnen. Wenn es da nicht diesen “Zu genau”-Ado gäbe, dem Matchwinner an dem Spieltag. Ado gewann nicht nur das Doppel und seine beiden ersten Einzel, sondern auch das letzte Einzel gegen Adrian und somit in keinem Einzel auch nur einen Satz.

So musste die Herren 4 den Paffenweilerern 3 zum Sieg gratulieren.
Trotzdem – knappes Spiel, war mehr drin :).

Spielergebnis Herren 4 daheim gegen Pfaffenweiler 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.