Durchsuchen nach
Monat: Oktober 2019

Nächstes Unentschieden der Ersten auswärts gegen Auggen 2

Nächstes Unentschieden der Ersten auswärts gegen Auggen 2

Nach dem hart umkämpften Unentschieden gegen den FSV Ebringen in der letzten Woche ging es für unsere Jungs aus der Ersten in die Sonnlandhalle nach Auggen zum nächsten Auswärtsspiel in der Bezirksliga.

Beide Mannschaften finden sich zurzeit in dem Mittelfeld der Bezirksliga wieder. Da dort drei Mannschaften am Ende der Saison absteigen müssen, ging es für beide Mannschaften darum, wichtige Punkte für den Klassenerhalt einzufahren, um von den Abstiegsplätzen fern bleiben zu können. [...]  Weiterlesen

Herren 3 kassiert in Wasenweiler deutliche Abfuhr

Herren 3 kassiert in Wasenweiler deutliche Abfuhr

Wir erinnern uns noch ungern an das Spiel unserer vierten Herrenmannschaft, die in der Kreisklasse D am 27. September ebenfalls gegen Wasenweiler antreten musste und mit einer 0:8 Klatsche heimgeschickt wurde.

Daher wollte sich unsere Dritte am Freitag Abend parallel zum Punktspiel der Ersten in Auggen ebenfalls auswärts in Wasenweiler gegen die Kaiserstühler nicht so einfach geschlagen geben. [...]  Weiterlesen

Siegreicher Heimspielauftakt Herren 2 gegen Auggen 4

Siegreicher Heimspielauftakt Herren 2 gegen Auggen 4

Es war Donnerstagabend und alles war angerichtet. Spielbeginn zur Primetime. Die Zweite empfing die 4. Mannschaft des TTV Auggen.

Wie aus den vergangenen Spielen gelernt, bereiteten wir uns wieder auf einen harten Schlagabtausch vor. Doch unsere Gäste traten mit vier Mann/Frau Ersatz an. Etwas schade, gab aber der Stimmung auf beiden Seiten keinen Dämpfer.
Und schon war klar: die große Favoritenrolle lag bei uns.
 [...]  Weiterlesen

Schüler chancenlos im Münstertal

Schüler chancenlos im Münstertal

Beim heutigen Auswärtspunktspiel der Schüler U15 gegen die Spvgg Untermünstertal hatten unsere Jungs leider keine Chance.

Da die Mitspieler Ejona heute nicht spielen konnte, trat man zu dritt mit Aaron, Jonas und Kay an. Das Braunschweiger Spielsystem ermöglicht es gerade in solchen Fällen, dass man dann drei gegen vier spielen kann. Gegen die technisch überlegeneren Münstertäler hatte man aber  das Nachsehen, einzig und allein Kay gegen Seemann und Jonas gegen Hähel konnten jeweils einen Satz für sich entscheiden. [...]  Weiterlesen

Heimniederlage der Herren 4 gegen Wolfenweiler-Schallstadt 2

Heimniederlage der Herren 4 gegen Wolfenweiler-Schallstadt 2

Wieder gab es leider für unsere vierte Herrenmannschaft in der Kreisklasse D keinen Blumentopf zu gewinnen. Die ehemaligen Jugendlichen, die sich zu einer neuen 4er-Herrenmannschaft beim TTCE umformiert haben, hatten gegen alte und erfahrene Spieler vom TV Wolfenweiler-Schallstadt 2 keine wirkliche Chance und durften die Gäste mit einem 2:8 wieder verabschieden. [...]  Weiterlesen

Müllheim gewinnt beim Heimspiel der Schüler U15

Müllheim gewinnt beim Heimspiel der Schüler U15

Ähnlich wie beim zeitlich darauffolgenden Herren 4 Spiel, fanden auch unsere Schüler gegen den Tabellenzweiten der Jugend-Kreisklasse keine Mittel, das Spiel siegreich für sich gestalten zu können.

Einzig und allein das Doppel Nina/Aaron wurde mit einem eindeutigen 3:0 für Eschbach gewertet, ansonsten gingen alle anderen Spiele zugunsten der Müllheimer aus. Aaron kam zwar in seinem zweiten Einzel gegen die Müllheimer Nummer 1 Westphal bis in den fünften Satz, konnte diesen dann aber nicht siegreich für sich gestalten. [...]  Weiterlesen

Silbriges an der deutschen Para-Seniorenmeisterschaft in Osterburg

Silbriges an der deutschen Para-Seniorenmeisterschaft in Osterburg

Am vergangenen Wochenende fanden in Sachsen-Anhalt und damit in Osterburg / Altmark (Nähe Stendal/Magdeburg) die alljährlichen deutschen Seniorenmeisterschaften im Behinderten- / Para-Tischtennis statt.

Zusätzliche Teilnehmer der BSG Offenburg v.l.n.r.: Doppelpartner Sener Oguz und Frank Burgert

Unser Spieler Daniel Meißner aus der Herren 2 Mannschaft des TTC Eschbach nahm nun schon zum zweiten Mal an diesem Wettbewerb für Baden-Württenberg und die BSG Offenburg teil und ging als Titelverteidiger im Einzel ins Rennen, da er letztes Jahr in Nassau Gold und damit den Titel Deutscher Meister erreichen konnte, sowie Bronze im Doppel. Hohe Erwartungen daher vor dem Start.
Auch in der Sportschule Osterburg “Fuchsbau” startete er im Doppel, wie auch im Einzel, in der Wettkampfklasse 8 (partiell gelähmt/amputiert). Kurz vor Turnierbeginn wurden noch aus verschiedenen Gründen die Altersklassen AK I – Ü40  und AK II – Ü50 zusammengelegt, sodass sich das Teilnehmer-Konkurrenten-Feld für Daniel in beiden Wettbewerben nochmals vergrößerte. [...]  Weiterlesen

Herren 1: Punktgewinn gegen Ebringen nach schwerem Start!

Herren 1: Punktgewinn gegen Ebringen nach schwerem Start!

Punktestand nach Spielende

Anfangs sah alles nach einer Niederlage aus … ABER dann kamen wir wieder und erkämpften uns einen verdienten Punkt!

Fangen wir mal von vorne an:

Aufstellung Samstagabend am 19.10.2019 um 19:30 Uhr der Herren 1 gegen den FSV Ebringen 1:


Christian “Chrissi” Hunold
Maciek “Matschi” Helbin
Juran “Juri” Zielke
Mario “Super-Mario” Malekovic
Jens “Jensi” Meyer
Markus “Ehringelchen” Neumann [...]  Weiterlesen

Niederlage Herren 3 daheim mit Unfall gegen den TTC Ihringen

Niederlage Herren 3 daheim mit Unfall gegen den TTC Ihringen

Es war einfach ein gebrauchter Heimspieltag für unsere Herren 3 Mannschaft in der Kreisklasse D gegen den TTC Ihringen 3. Zeitgleich fand das Spiel der Ersten gegen den FSV Ebringen in der Bezirksliga statt.

Ihringen war einfach zu stark für uns besetzt und konnte die eigene Qualität auch beim Auswärtsgegner in Eschbach an die Platte bringen. Bis auf die Spiele mit Beteiligung von Leonard Sprenger konnten sowohl Doppel, als auch die Einzel für Eschbach nicht siegreich gestaltet werden. [...]  Weiterlesen